Fehldiagnosen bei hochbegabten Kindern

Auf dem Bildungskongress in Münster 2015 hat sich die „Initiative zur Verringerung des Risikos einer klinischen Fehldiagnose bei hochbegabten Kindern“ erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.

Artikel

Ein Bericht über die Arbeit der Initiative ist im Labyrinth Heft 127
erschienen. Den gibt es hier zum Download.

 

Team

Eine Kooperation der DGhK mit

 

Buch

Gleichzeitig erschien das Buch „Doppeldiagnosen und Fehldiagnosen von James Webb im Verlag Hans Huber.

Dieses Buch ist inzwischen im englischen Original in einer überarbeiteten 2. Auflage erscheinen: Durch die Überarbeitung zur Neuauflage kann das Buch an den aktuellen Forschungsstand anknüpfen. Die zweite Ausgabe von Misdiagnosis … wurde an die geänderte Klassifikation von psychischen Störungen angepasst: sie verwendet die diagnostischen Leitlinien des DSM-V (Diagnostic and Statistical Manual of Mental Disorders), ergänzt durch ICD- Normen (International Classification of Diseases, von der WHO herausgegeben), die vorwiegend im europäischen Raum benutzt werden. Die aktuelle Version enthält außerdem drei völlig neue Kapitel, die unter anderem das Thema Suchterkrankungen behandeln, sowie sehr relevante Ergänzungen und neue Literatur und Ressourcenhinweise.

Damit haben Fachleute und interessierte Laien wieder eine gemeinsame, aktualisierte  Wissensbasis, wenn es um die Zuordnung von Auffälligkeiten und Störungsbildern geht.

 

Flyer

Den Flyer können Sie hier herunterladen und ausgedruckt (auch in größeren Stückzahlen) per Mail bestellen bei: Martina Rosenboom, martina.rosenboom@dghk.de

 

Kontakt

Inga Liebert-Cop, liebert-cop@fehldiagnosen-bei-hochbegabten-kindern.de
Dipl.-Psych., Dipl.-Päd., Psychol. Psychotherapeutin; Tätig im ICBF

Martina Rosenboom, rosenboom@fehldiagnosen-bei-hochbegabten-kindern.de
Dipl.-Inform.; Präsidentin der DGhK e.V.

Suzana Zirbes-Domke, zirbes-domke@fehldiagnosen-bei-hochbegabten-kindern.de
Dipl.-Psych. BDP, Psychologische Praxis für Hochbegabungsdiagnostik und Beratung; www.zirbesdomke.de