Symposium in Leipzig

„Kreativität – Bildung – nachhaltige Entwicklung“

In Leipzig wird im Mai 2017 zum dritten Mal ein Symposium zur Begabtenförderung zum Thema „Nachhaltige Entwicklung“ stattfinden. Es wird hauptsächlich die Frage bearbeitet, wie  Bildung gestaltet werden muss, damit die Gesellschaft zukunftsfähig ist und bleibt.

Den Impulsvortrag wird Prof. G.D. Haan von der FU Berlin halten. Weitere namenhafte Wissenschaftler, wie Fr. Prof. Bormann von der FU Berlin, Dr. Lehrl und Prof. Lipowski werden Vorträge und Workshops halten; auch Mitglieder der DGhK wie Petra Leinigen und Barbara Saring tragen inhaltlich bei.

Das Symposium findet vom 05. bis zum 06.05.2017 in Leipzig statt. Es wird auch wieder eine Kinderbetreuung angeboten.

Das vollständige Programm kann bereits auf der Internetseite www.krea-dachverband.de unter dem Button „Symposium“ eingesehen werden.

 
Zukünftige Termine