Kongress: "Gesichter von Hochbegabung"

Kongress der DGhK in Kooperation mit dem CJD Braunschweig und der Thomas-Morus-Akademie Bensberg

Für das Wochenende vom 16. bis 18. März 2018 plant die DGhK anlässlich ihres 40-jährigen Bestehens einen Fachkongress in der TMA Bensberg.

Plakatbild

Alles, was Menschen betrifft, ist eingebettet in vielfältige Ursachen- und Wirkzusammenhänge. So ist es auch mit der intellektuellen Begabung. Die Tagung „Gesichter von Hochbegabung“ macht diese Vielfalt auf und fragt nach einer Bildungslandschaft, die differenziert inklusiv ihre Hochbegabten mit all ihren unterschiedlichen Gesichtern wirklich im Blick hat.

Weitere Daten werden hier veröffentlicht, sobald sie vorliegen.

Zur Didacta 2017 ist eine Vorankündigung geplant.

 
Zukünftige Termine