NRW

Bildungspolitscher Landesverband der DGhK-Regionalvereine in NRW e.V.

Zur gemeinsamen Vertretung der bildungspolitischen Interessen hoch begabter Kinder auf Landesebene haben die NRW tätigen Regionalvereine der DGhK, das sind zur Zeit

am 14.03.2009 den Bildungspolitischen Landesverband der DGhK-Regionalvereine in NRW e.V. gegründet.

Die Vertretung der Interessen hoch begabter Kinder wird nach den Vorgaben der Mitgliederversammlung des Landesverbands in erster Linie durch den Bildungspolitischen Sprecher Martin Schulte wahrgenommen.

Unterstützt wird er dabei durch einen zweiköpfigen Vorstand, der jährlich gewählt wird und zur Zeit aus Madeleine Majunke (1. Vorsitzende) und  Petra Völker-Meier (stellvertretende Vorsitzende) besteht.

Zur Umsetzung einer einheitlichen und langfristigen Strategie formulierte der Landesverband im Juli 2011 Bildungspolitische Forderungen.