Fotowettbewerb: Was ist Hochbegabung?

Ein Fotowettbewerb der DGhK für Kinder und Jugendliche --- verlängert bis 22.9.2017!---

Was
Wir vertreten in unserem Verein die Interessen von hochbegabten Kindern und Jugendlichen und deren Familien und wollen den Auftritt unseres Vereins daher mehr an die Ideen von Kinder und Jugendlichen zum Thema Hochbegabung anpassen. 
Hochbegabung hat viele Facetten und kann an vielen Orten ausgelebt werden. Hochbegabung bedeutet für euch oft einen schwierigen Weg in Kindergarten und Schule. Hochbegabung kann in vielen verschiedenen Bereichen,  wie den logisch-mathematischen, den sprachlichen, den musikalischen, den künstlerischen oder den sportlichen oder sozialen Bereich auftreten. Zeigt uns das, was euch zum Thema Hochbegabung bewegt. Bringt Eure Ideen zum Fotowettbewerb "Hochbegabung-was ist das?" ins Bild. 
Mit einem Foto als Wettbewerbsbeitrag seid Ihr herzlich willkommen. Wir möchten keine Collagen, Inszenierungen oder Dokumentationen.

Wer
Teilnehmen können alle Kinder und Jugendlichen im Alter von 8-20 Jahren. Der Wettbewerb wird in zwei Alterskategorien durchgeführt: 8-13 Jahre, 14-20 Jahre.

Warum
1. Preis jeweils 100 Euro
2. Preis jeweils 50 Euro
3. Preis jeweils 25 Euro
4.-8. Preis jeweils Sachpreise (Bücher, Spiele)

Wie
Jeder Teilnehmende kann maximal drei Fotos im Dateiformat JPG einreichen, die als E-Mail Anhang fotowettbewerb@dghk.de eingereicht werden. Die Teilnehmenden ergänzen ihre E-Mail mit dem Foto um folgende Angaben: ihren vollständigen Namen, ihre Adresse, ihr Geschlecht und Alter sowie die Erlaubnis der Eltern und ggfs. die Bildfreigabe der Menschen auf dem Bild. Außerdem geben sie Ort und Datum der Aufnahme und eine kurze Beschreibung des Motivs an.
Wichtig: Die JPEG-Datei darf maximal 10 MB groß sein, die E-Mail insgesamt nicht größer als 12 MB. Was sonst noch wichtig ist, lest Ihr in den Teilnahmebedingungen.

Wann
Sendet Euer Foto ab sofort bis zum Einsendeschluss am 22.09.2017 an fotowettbewerb@dghk.de Die Entscheidung ist für den 30.9.2017 vorgesehen, die Bekanntgabe der Preisträger erfolgt zeitnah.

Rechteübertragung und Honorar
Durch Einreichung der Bilder werden diese der DGhK als Veranstalterin des Wettbewerbs zur Nutzung für sämtliche Zwecke angeboten, online und in Druck. Die Entscheidung über die Nutzung kann sofort, aber auch zukünftig erfolgen. Entscheidet sich die DGhK für eine Nutzung, erwerben Teilnehmenden keinen Anspruch auf ein Honorar.

Jury
Eine Jury wird über die Vergabe der Preise entscheiden. Mitglieder sind Fachleute (Grafiker, Fotografen) und erfahrene Vereinsmitglieder. Die Entscheidung ist bindend und nicht anfechtbar.

Formulare
Hier findet ihr die Teilnahmebedingungen.
Zusätzlich brauchen wir immer eine Erlaubis der Eltern.
Wenn Personen auf dem Bild sind, so braucht ihr von denen eine Bildfreigabe.

 
Zukünftige Termine