Startseite » Über die DGhK » Vorstand Bundesverein

Vorstand Bundesverein

Bundesvorstand der DGhK

Der Bundesvorstand koordiniert und unterstützt die Aktivitäten der Regionalvereine.

Dazu gehören insbesondere:

  • Herausgabe der Vereinszeitschrift Labyrinth
  • Interessenvertretung gegenüber dem Bundesbildungsministerium und der Kultusministerkonferenz
  • Öffentlichkeitsarbeit zum Thema hochbegabte Kinder bei überregionalen Messen, Medien und Einrichtungen
  • Anregung zu und Unterstützung von wissenschaftlichen Arbeiten im Bereich der Hochbegabtenforschung, insbesondere an Universitäten und Hochschulen
  • Zusammenarbeit mit internationalen Organisationen, z.B. National Association for Gifted Children, London (NAGC); European Council for High Ability (ECHA); World Council for Gifted and Talented Children (WCGTC)

Wie alle anderen Inhaber von Vereinsämtern in der DGhK arbeitet auch der Bundesvorstand ehrenamtlich.

Bei seiner Tätigkeit wird er vom wissenschaftlichen Beirat unterstützt, dem namhafte Psychologen und Pädagogen angehören, die über langjährige Erfahrungen mit der Hochbegabten-Thematik verfügen: